Darf ich an mein Haus anbauen?
Darf ich an mein Haus anbauen?
HAUSANBAU & HAUSUMBAU im Ruhrgebiet, Raum Düsseldorf und Köln Beratung, Planung, Bauantrag & Ausführung (0209) 58 01 299
HAUSANBAU & HAUSUMBAU im Ruhrgebiet,Raum Düsseldorf und Köln Beratung, Planung,Bauantrag & Ausführung (0209) 58 01 299

Der erste Ortstermin

Als ich wieder zuhause war, hängte ich mich gleich ans Telefon. Eine freundliche Dame gab mir einen Termin schon für den darauffolgenden Tag. Das ging schnell!

 

Herr Liß, der am nächsten Tag vor der Tür stand, war der Chef persönlich und brachte mich mit seinen Begrüßungsworten „Entschuldigung, dass ich fünf Minuten zu früh bin!“ erstmal zum Lachen. Er schaute sich zunächst alles genau an und fragte mich nach „unseren“ Wünschen und Vorstellungen. Dass ich meinen Mann noch nicht eingeweiht hatte, beschmunzelte er. Nachdem er nun genau wusste, was „meine“ Vorstellungen waren, erklärte er mir, was bei uns ggf. machbar wäre und was nicht. Von meinem Wunsch nach einer Dachterrasse, riet er mir mit nachvollziehbaren Argumenten ab. Besonders in Erinnerung geblieben sind mir seine Worte: „Gerne stecke ich mir Ihr Geld für den Bau einer Dachterrasse in die Tasche. Aber was bringt es mir, wenn Sie sich zwei Jahre später darüber ärgern, dass Sie viel Geld für etwas ausgegeben haben, was Sie gar nicht brauchen?“. Das schaffte Vertrauen bei mir! Mit Bleistift brachte Herr Liß noch ein paar erste Skizzen auf Papier, wie unser Anbau aussehen könnte. Ich war begeistert! Meine Ideen nahmen Form an.

 

Nun fragte ich Herrn Liß natürlich auch nach den Kosten. Er sagte mir, dass er nun ausgehend von unserem Gespräch ein detailliertes Angebot erstellen würde, bei dem unterm Strich ein Festpreis stehen würde. Nur wenn irgendwelche Unwägbarkeiten in der Bauphase auftauchen würden, wie z. B. der Fund von Bauschutt beim Ausschachten des Bodens, müsse man die Beseitigung extra berechnen. Das konnte ich nachvollziehen. Außerdem würde er auf Basis der gezeichneten Skizzen ein erstes Gespräch mit dem zuständigen Bauamt führen, um Infos über Bebauungs- bzw. Anbaumöglichkeiten unseres Grundstücks einzuholen. Er scherzte, dass ich mir die ganzen Diskussionen mit meinem Mann ja gleich sparen könne, wenn wir gar nicht anbauen dürften. Da hatte er natürlich vollkommen Recht! Für die kommende Woche vereinbarten wir einen weiteren Termin, bei dem er mir alle Ergebnisse vorlegen wollte.

 

Bald sollte ich also alle nötigen Infos zusammen haben, mit denen ich Alex konfrontieren wollte: Anbaumöglichkeit ja oder nein und einen Preis.

 

Weiterlesen - Stress in der Angebotsphase

KONTAKT

Fragen Sie unverbindlich an!

Mo - Fr    08:00 - 16:00 Uhr

(0209) 58 01 299

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

HIER FINDEN SIE UNSer Bauunternehmen

Liß & Schubert GmbH & Co. KG
August-Brust-Str. 40 a
45968 Gladbeck - Ruhrgebiet

Anfahrt

 

Wir betreuen gerne auch Projekte im Raum Düsseldorf und Köln!

 

Google+
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Anfahrt | © Liß & Schubert GmbH & Co. KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt